Kontantin Kirsch

Minuto Zeitgutscheine
Zahlungsmittel, selbst geschöpft, für alle Regionen

Der Minuto verbindet Aspekte von Regiogeld und Tauschring. Dabei funktioniert es ohne Verwaltungsaufwand. Die Minuto ZeitGutscheine basieren auf der Möglichkeit, dass jeder sein eigenes Zahlungsmittel herausgeben kann. Minutos werden ähnlich wie Bargeld verwendet. Sie sind ein wirklich dezentrales Zahlungsmittel.

 

Im Zivildienst bekam Konstantin Kirsch Kontakt zu Margrit Kennedy und der Permakultur. Seit 25 Jahren erforscht er die Entwicklung nachhaltiger Systeme. Er beschäftigt sich mir organischer Architektur, Selbstversorgung und Geldsystemen. Der Minuto wurde 2009 entwickelt und ist jetzt schon in mehreren Ländern im Einsatz.

Aktualisiert am

 
Global Change Now e.V. - Impressum